Grünkern-Petersilie-Salat

Dieser Grünkern-Petersilie-Salat eignet sich hervorragend wenn es mal schnell gehen soll und/oder man sich am nächsten Tag etwas davon mitnehmen möchte.

 

Zutaten (für 4 Portionen):

250g Grünkern

2 Frühlingszwiebeln

2 Hände voll Petersilie

2 -3 Möhren

400g Tomaten (frisch oder aus der Dose)

1 Dose Mais

1 Dose Kidneybohnen

Pfeffer nach Bedarf

1 Apfel zur Dekoration

 

Zubereitung:

1. Koche die 250g Grünkern nach der Angabe auf der Packung

2. Schneide die Frühlingszwiebeln, Möhren und die Petersilie klein

3. Bei frischen Tomaten: Wenn du keinen Mixer hast, schneide sie ganz klein. Wenn du einen Mixer hast, kannst du sie kurz mixen. Die Tomatensauce sollte aber noch Stückchen enthalten.

Tipp: Mixe nur einen Teil der Tomaten und gebe den Rest der Tomaten in kleinen Stückchen hinzu (entferne den Flüssigen Teil der Tomate, damit die Sauce nicht zu wässrig wird.

4. Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen

5. Wenn der Grünkern fertig ist, kannst du alle Zutaten miteinander vermischen.

6. Gib die Tomaten (frisch oder aus der Dose) zum Schluss hinzu.

7. Nach Bedarf mit Pfeffer würzen

8. Den Apfel in dünne Scheiben schneiden und den Salat garnieren

Grünkern-Petrsilie-Salat mit Apfel

Grünkern-Petrsilie-Salat mit Apfel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.